Milena Aguilar

Milena Aguilar

www.milena-aguilar.com

Insektenradierungen

Milena Aguilar beobachtet und zeichnet aus dem Alltag gefundene tote Insekten mittels der

traditionellen graphischen Technik des Tiefdrucks. Sie radiert die Insekten, seien es Fliegen,

Mücken oder Fruchtfliegen, maßstabsgetreu, direkt auf die Metallplatten und verwendet die

unterschiedlichen Techniken immer mit dem Gedanken dem Tier gerecht zu werden.

Der druckgraphische Prozeß verbunden mit dem Thema des Insekts wird durch die

graphischen Prozesse zum Naturprozeß selber, da immer ein chemischer Vorgang stattfindet

und durch ein Experimentieren die Radierung verändert wird.

Vita

1995

  • Diplom für Freie Kunst an der Hochschule für Freie Künste Braunschweig

1996

  • Meisterschülerin bei Prof. Malte Sartorius

1998 – 2002

  • Lehrauftrag für Künstlerbücher an der HBK Braunschweig
  • seit 2001 wohnhaft in Berlin

    seit 2012

  • Lehrauftrag an der Hochschule für Künste Bremen

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *